Ride of the Strings

29 April 2017
Ein musikalischer „Ritt auf den Saiten“

Am 29.04.2017 bittet der Verein Rock und Kultur am Harz e.V. zur Audienz in das Schloss Herzberg. Der Rittersaal präsentiert sich zu diesem Anlass als Auditorium für Musikliebhaber der akustischen Musik. Unter dem Motto „Ride Of The Strings“ werden die lokalen Bands con aglio, Feather & Soul (beide aus Osterode) und Tapetenwechsel (Herzberg) ihr musikalisches Handwerk auf puristische Art darbieten. Dabei verzichten die Musiker weitestgehend auf technische Hilfsmittel und musizieren -passend zur Location- auf althergebrachte Weise. Die drei Formationen werden sich auf der Bühne mehrfach abwechseln.

Karten im Vorverkauf für 13,- Euro sind erhältlich bei der Buchhandlung am Markt in Herzberg (Tel.: 05521-71414) oder in Osterode beim Musikhaus Funke am Königsplatz (Tel.: 05522-868210). Soweit noch Eintrittskarten verfügbar sind, können diese für 15,- Euro an der Abendkasse erworben werden.


Feather & Soul - Felix und Sarah
Das ist gefühlvoller Soul, Pop und alles dazwischen. Federleichte akustische Arrangements, viel Herzblut und Gefühl machen die Songs der beiden jungen Musiker aus Osterode am Harz aus. Egal ob Ballade oder stimmungsvoller Partysong, das Duo gibt jedem Stück genau das, was es ausmacht.

Tapeten | Wechsel
Der Name Tapetenwechsel ist eigentlich ganz einfach zu erklären: 3 Bandmitglieder, 3 Wohnzimmer = 3 wechselnde Proberäume... Von bekannten Popsongs bis Irish Folk ist bei den drei Herzmusikern alles dabei.

con aglio
Mit Beginn ihrer musikalischen Spielereien als Duo con aglio im Jahr 1997 haben sie in der Region Osterode am Harz, Northeim und Clausthal Zellerfeld zunächst auf einigen Privatfeiern einen Handabdruck hinterlassen. Durch vielfältige Empfehlungen als heißer Tipp und stille Post wurden ihnen weitere Türen zu Kneipen und auch Stadtfesten geöffnet – bis dahin ohne Werbung. Alles entwickelte sich als Selbstläufer. Gitarren, Gesang und Charme… mehr war nicht nötig!
Mittlerweile – nunmehr 20 Jahre später – blicken die Stammzellen Anja und Martin Hampe zurück auf zahlreiche Auftritte im gesamten Bundesgebiet:
Stadtfeste, gefüllte( Stadt)Hallen, Lagerfeuer, Festivals von klein bis groß, etliche Gaststätten, Familien- oder Betriebsfeiern… vormittags, mittags, abends, nachts.
Warum con aglio so gerne live spielen…? Ganz einfach: Sowohl Auftraggeber als auch Publikum spüren ihren unglaublichen Spaß an der Musik und erleben, wie die „Familienbande nicht nur musikalisch blind harmoniert! Typisch für con aglio sind die ohrgefälligen, mehrstimmigen Gesänge (mal kraftvoll, mal einfühlsam) und die bärenstarken Arrangements.
Eine Sache ist ihnen besonders wichtig: Nicht nur der musikalische Aspekt entscheidet, wie gut ein Abend oder eine Veranstaltung wird, sondern das WIE !!!
Deshalb bedeutet con aglio eben auch handgemachte Musik und Entertainment – getreu dem Motto: „acoustic, unplugged & storyteller“


Diese Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Osterode am Harz, dem Kreisjugendring im Landkreis Osterode am Harz (jetzt Jugendring Harzland) und der Firma Sightkick.