Presseartikel im Eseltreiber

03 Mai 2017
RIDE OF THE STRINGS - Gesang und Gitarren pur

RIDE OF THE STRINGS, das besondere Konzert im Rittersaal des Herzberger Schloß, unplugged mit con aglio, Feather and Soul und Tapetenwechsel am vergangenen Samstag.

Diese Mischung versprach einen Abend mit musikalischem Genuss und das Publikum wurde nicht enttäuscht. Lange vor Beginn füllten sich die Plätze im Saal.

Den Anfang machten die jungen Musiker von Feather and Soul, Sarah und Felix mit ein paar einfühlsamen Stücken.

Dann übernahm con aglio die Bühne. Anja, Martin, Jeremias und Joshua Hampe, verstärkt durch Markus Riedel "rockten" den Saal. Das letzte Set vor der Pause bestritt die Band Tapetenwechsel, auch eine Akusticband aus Osterode, bekannt von verschiedenen Auftritten in der Region.

Nach der Pause traten alle drei Formationen noch einmal auf und auch die Stimmung im Saal war schnell wieder auf dem Höhepunkt. Am Ende verlies ein mehr als zufriedenes Publikum den Rittersaal im Schloß und machte sich auf den Heimweg.

von Wolfgang Böttner

Für Fotos bitte direkt nachfolgenden Link anklicken:
https://eseltreiber.de/gehe/produkte/nutzen.php?pg=artikel&id=1202